Die Kindergärten in der Gesamtkirchengemeinde

  
Hier erfahren Sie alles über Öffnungszeiten und Angebote. Die aktuelle Gebührensatzung finden Sie auf der Homepage der Stadt Friedrichshafen.

   

15 Kindergärten, ein Kinderhaus und eine heilpädagogische Gruppe sind in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde.

    

Worauf Sie sich bei uns verlassen können

  • Wir achten jeden Menschen als einmalige von Gott erschaffene Persönlichkeit.
  • Die Grundhaltung unseres Handelns fußt auf dem christlichen Menschenbild. Im Erleben von Freundschaft, Vertrauen und Schöpfungsverantwortung und in der Bewältigung von Krisen und Übergängen ist Jesu Handeln uns Vorbild.
  • Willkommen sind uns alle Menschen, unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen, religiösen oder sozialen Herkunft. Menschen mit Beeinträchtigungen gilt unsere besondere Hinwendung.
  • Kinder und ihre Familien stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Ihre Lebenswirklichkeiten sind Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns.
  • Die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen, selbständigen Persönlichkeit und seine Fähigkeit, sozial und schöpferisch zu handeln, sind uns wichtige Erziehungsziele. Alle Kinder wirken aktiv an der Gestaltung von Projekten und Räumen des Kindergartens mit.
  • Auf Basis christlicher Werte fördern wir die ganzheitliche Entfaltung der Kinder.
  • Bildung und Erziehung geschehen in einer anregenden, freundlichen und liebevollen Umgebung.
  • Mit den Eltern und dem Elternbeirat arbeiten wir partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammen.
  • Wir kooperieren mit der Stadt Friedrichshafen und der Zeppelinstiftung und setzen uns politisch für das Wohl der Kinder und ihrer Familien ein.

Lernen für das Leben

  • Wir nehmen die Stärken des einzelnen Kindes als Handlungsansatz und als Herausforderung für unsere Arbeit.
  • In unseren Einrichtungen haben alle Kinder das Recht darauf, so viel zu lernen wie möglich. Wir lösen das Recht auf Bildung ein.
  • Wir ermöglichen die Begegnung der Familien untereinander.
  • Kinder und Eltern erleben ein echtes Interesse der Kirchengemeinde an ihnen und ihrer Lebenswelt.

Gemeinsam sind wir stärker

  • Teamarbeit ist wichtig für das Gelingen unserer Arbeit.
  • Bleibend hohe Fachkompetenz erreichen wir durch unsere Fachberatung von außen sowie durch regelmäßige und qualifizierte Fort- und Weiterbildung.
  • Unser Qualitätsmanagement bietet uns anerkannte Werkzeuge zur Entwicklung, Sicherung und Bewertung unserer Arbeit.